Isorocket Flieger

rocketseal

Mit dem wärmebrückenfreien Spezialverschluss rocketseal wird der Schraubkanal mit Abbau des Gerüstes und Ablängen des Ankerkörpers rocketbody perfekt und nachhaltig verschlossen.

Jetzt anfragfen

Rocketseal

  • Produktbeschreibung

    Mit dem wärmebrückenfreien Spezialverschluss rocketseal wird der Schraubkanal mit Abbau des Gerüstes und Ablängen des Ankerkörpers rocketbody perfekt und nachhaltig verschlossen. Der rocketseal ist nicht nur Verschluss, sondern verfügt über eine Schraubverbindung zum rocketbody, die immer wieder geöffnet und geschlossen werden kann. In seiner Konstruktion unterteilt er den Schraubkanal in verschiedene, hintereinander liegende Luftkammern, die eine Wärmebrückenfreiheit gewährleisten. Der Kopfpunkt verfügt über eine Edelstahleinlage zur Aufnahme eines Inbus-Schlüssels für den jeweiligen Montagegang, der selbst ein „Überkauen“ bei langfristig nicht geöffneten Ankerpunkten wirksam verhindert. Nicht irgendein „Stopfen“, sondern durchdachte Qualität in perfekter Konstruktion, aus hochwertigem Kunststoff, der mit allen gängigen Fassadenfarben „übergetupft“ werden kann. Bei erneuter Einrüstung wird der Spezialverschluss einfach herausgedreht und der isorocket® Gerüstanker ist wieder startklar.

  • Technische Angaben

    Geeignet für alle isorocket® Gerüstanker.

    Artikelnummer: 5.1.100

Sie möchten mehr erfahren?

Gerne informieren wir Sie detailliert über die einzigartigen Vorteile des Dauergerüstankers isorocket®.

Kontakt aufnehmen

Sie sind von isorocket® ebenso begeistert wie wir und möchten die rocketstory mitgestalten? Wir sind stets auf der Suche nach neuen Handelspartnern in Österreich! Positionieren Sie sich als innovativer Problemlöser und starten Sie gemeinsam mit uns durch – das rockt! Anfragen und weitere Infos unter +49 4473 9495-0 oder rocketpartner@isorocket.de.

  • Anstrich

    Sauberere Malerarbeiten um den isorocket® Dauergerüstanker.

  • System Concrete

    Die isorocket® Concrete-Reihe ist speziell für die Anwendung auf Beton gemäß DIN 4426 konzipiert.

  • Dämmung

    Sauberes Anarbeiten des Dämmmaterials. Ideale Kraftabtragung sorgt für Stabilität.

  • Stopfen

    Anbringung des wärmebrückenfreien Verschlussstopfens.

  • Kraftaufnahme

    Perfekte Kraftaufnahme pro Montagepunkt.